Unser Projekt: "Fliegende Yogastunden" ist eine Spendenaktion für weniger Begünstigte, die sich finanziell keine Yogastunden leisten können, denen es jedoch psychisch oder körperlich eine große Hilfe wäre. Es lehnt sich an das Konzept der "Fliegenden Kaffeetasse" an. Diese sich aus Italien verbreitende Idee, zwei Tassen Kaffee zu erwerben und einen davon für finanziell schwächere zu spenden, wollten wir gerne für unser Brombeerhaus adaptieren.

Für Spender:
Wer bei uns eine Yogastunde besucht, kann gegen eine Spende von 6,-€ eine Halbe Yogastunde erwerben. Diese bleibt bei uns registriet und kann von Bedürftigen genutz werden, die dann nur noch den halben Preis zahlen müssen.

Für Interessenten:
Lasst uns eine E-mail über unser Kontaktformular zukommen und fragt an, wie viele Gutscheine grad vorhanden sind. Ihr könnt diese für eine einmalige Yogastunde nutzen oder als Zuzahlung für einen ganzen Yogakurs. Traut euch!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok