Dryopteris atrata (Foto: Wikimedia) Link
Ein ostasiatischer Farn, der an güstigen Standorten auch wintergrün ist. Mit grazielen, langen Stielen und seinem auffälligen Austrieb ist er ein Muss für Farn-Liebhaber.
Details:
Blütezeit:An zusagenden Standorten ganzjährig grün.
Höhe:ca. 60cm
Lebensbereich:Gehölz - Gehölzrand
Licht:Absonnig - Schattig
Boden:Frischer - Feucher, humoser Boden
Besonderheiten:
Dunkelgrüne Wedel mit attraktivem Austrieb.
Bei uns macht sich der Elefantenrüsselfarn in direkter Nähe zu einer großen Eiche ganz hervorragend. Der Boden wird dort wohl nicht wirklich feucht sein. Aber die Pflanze hat sich dennoch ganz hervorragend entwickelt. Wir sind gespannt, wie er durch den ersten Winter kommt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok