Euphorbia griffithii 'Fireglow' (Foto: Myclimatechangegarden.com) Link
'Fireglow' ist eine farbkräftige Sorte mit orangeroten Hochblättern im Frühjahr und anhaltender, spektakulärer, gelbroter Herbstfärbung. Die Himalaya-Wolfsmilch bildet reichlich kurze Ausläufer und mag es nährstoffreich und nicht zu trocken.
Details:
Blütezeit:April-Juli
Höhe:70-80cm
Lebensbereich:Freifläche-Gehölzrand
Licht:Sonnig-Halbschatten
Boden:Frischer, durchlässiger Boden
Besonderheiten:
Im Himalaya wird die Pflanze durch eine Schneedecke vor strengem Frost geschützt - deshalb die ersten Jahre mit Laub abdecken.
Während meines Studiums hat diese Pflanze, die damals im Weihenstephaner Sichtungsgarten im Kniphofienhang beeindruckende Exemplare ausgebildet hat, mächtigen Eindruck hinterlassen. Die flammenden Scheinblüten der Wolfsmilch zieren die Staude für viele Wochen. Doch alleine schon der feuerrote Austriebe im Frühjahr ist diese durchweg empfehlenswerte Staude wert.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok