Iris chrysographes 'Black Form' (Foto: Mygardenlive.com) Link
Diese besonders attraktive Art stammt aus dem Südwesten Chinas. Sie wächst problemlos an frischen bis feuchten Gartenplätzen und ergänzt somit die Palette der Wiesen-Iris auf das Allerschönste.
Details:
Blütezeit:Juni-Juli
Höhe:50-70cm
Lebensbereich:Freifläche
Licht:Sonne
Boden:Feuchter, auch schwerer, humosiger Boden
Besonderheiten:
Der Artname bezieht sich auf die goldene Zeichnung der dunkel samtigen, nahezu schwarzen Hängeblätter. Neben der Blüte sind auch die schmalen, graugrünen Blätter recht dekorativ.
Diese besondere Schwertlilie mit den leuchtenden Malen auf annähernd schwarzem Grund findet in einer ehemaligen Rasenfläche ihren Platz. Da der Gartenboden in diesem Bereich gut wasserhaltend ist, verspreche ich mir einen guten Standort für die Iris gefunden zu haben.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok