Phlox amplifolia 'Minnehaha' (Foto: Ulrike Linnenbrink / pixelio.de) Link
In der Wuchsform ist Phlox amplifolia dem Hohen Sommer-Phlox sehr ähnlich. Durch kurze Ausläufer breitet er sich langsam, aber stetig aus und bildet große, dichte Horste. Die kräftigen Stängel von Phlox amplifolia stehen straff aufrecht.
Details:
Blütezeit:Juni-August
Höhe:ca. 70cm
Lebensbereich:Beetstaude-Gehölzrand
Licht:Sonnig-Halbschattig
Boden:frischer-feuchter anlehmiger Boden
Besonderheiten:
Diese Phloxgruppe erweist sich bzgl. des Klimawandels zusehend stabiler als die gewöhnlichen Gartenphloxe (Phlox paniculata). Sie vertragen Frühjahrshitze und sogar Wurzelkonkurenz
Seit einigen Jahren haben wir diese Phloxgruppe in den Gärtnereien gesehen. Obwohl ich eigentlich nicht der Fan von protzigen Beetstauden bin, hat mich Karl Försters Zitat "Ein Garten ohne Phlox ist ein Irrtum" immer wieder eingeholt. Diese noch wenig bezüchtete Phloxgruppe hat mich dann doch überzeugt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok